Klaus Sander: Roth-Musik
Ein Hörstück

Donnerstag, 23. Oktober 2003, 19 Uhr
Veranstaltungsort: Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund
In den Ministergärten 10, 10117 Berlin


Im Rahmen der Ausstellungsreihe "1, 2, 3... Dieter Roth" zeigt die Landesvertretung Niedersachsen vom 20.-28.10.03 Ton- und Musikobjekte von Dieter Roth. Die Ausstellung im Atrium umfaßt zwei wichtige Assemblagen aus der Sammlung des Sprengel Museum Hannover, bietet die Möglichkeit, seltene Tonaufnahmen zu hören und stellt Roth als Grafiker, Musizierenden, Dokumentierenden und Verleger vor. Unter den Exponaten befinden sich auch die fast schon legendäre "Radiosonate" von 1976 sowie Polaroids aus seinem "Harmonica Curse". Am Donnerstag, den 23.10.03 um 19 Uhr findet der zweite Dieter Roth-Abend statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch Staatssekretär Wolfgang G. Gibowski und einer Einführung durch Herrn Prof. Dr. Ulrich Krempel (Sprengel Museum Hannover) führt Klaus Sander (supposé Köln) sein eigens für den Abend produziertes Hörstück "Roth-Musik" auf.